Informationen zum Ramadan in Dubai

(auch gültig für die anderen Emirate und den Oman)

Zu keinem Zeitpunkt gewährt das Emirat Dubai solch intensive Einblicke in das traditionelle Leben, in die muslimische Kultur und in die Religion wie zu der Zeit des heiligen Monats Ramadan, der in diesem Jahr voraussichtlich auf die Wochen vom 20. Juli bis 18. August fällt. Besuchern eröffnet sich eine authentisch faszinierende Welt. Anlass genug für viele namhafte Veranstalter, Fluggesellschaften und Hotels, spe­zielle Angebote für interessante Dubai - Reisen zu attraktiven Preisen aufzulegen. Es gibt viel zu entdecken, ohne dass der Gast auf seinen gewohnten Komfort verzichten muss.

Dürfen Gäste während des Ramadans tagsüber etwas essen und trinken?

Selbstverständlich. In den internationalen Hotels werden wie gewohnt auch am Tag Speisen und Getränke serviert. Lediglich auf öffentlichen Plätzen sollten Nicht-Muslime aus Respekt gegenüber den Muslimen auf das Essen, Trinken und Rauchen verzichten. Denn während des Ramadans streben die Gläubigen nach innerer Einkehr und suchen die Nähe zu Allah. Durch den Verzicht auf Speisen und Getränke bei Tageslicht nehmen sie Abstand zum Alltag und besinnen sich auf ihren Glauben und ihre Traditionen.

Was geschieht nach Sonnenuntergang?

Sobald die Sonne untergegangen ist, feiern die Muslime das Fastenbrechen mit festlichen Iftar-Buffets in Restaurants und Hotels, wozu auch Nicht-Muslime herzlich eingeladen sind. Unbedingt empfehlenswert ist auch ein Besuch der festlich dekorierten Ramadan-Zelte, die viele Hotels aufstellen. Die Menschen gehen aus, treffen sich mit der Familie und Freunden oder erledigen ihre Einkäufe in den teils bis Mitternacht geöffneten Geschäften und Bazaren. Die großen Shopping Malls laden sogar bis nach Mitternacht zum Einkaufen und ausgiebigen Bummeln ein.

Wo kann man etwas zur Tradition des Ramadan erfahren?

Das Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding (SMCCU) lädt ausländische Gäste zum Fastenbrechen in den historischen Stadtteil Bastakiya ein. Im Anschluss an das Iftar-Buffet besuchen die Teilnehmer die Moschee von Bastakiya, wo sie Erläuterun­gen zum Ramadan und seinen Traditionen erhalten. Einblicke in die islamische Kultur bieten auch Besichtigungen der Jumeirah Moschee, die ebenfalls vom SMCCU organisiert werden. Weitere Informationen unter www.cultures.ae/.

Gibt es weitere Möglichkeiten, die arabische Kultur kennenzulernen?

Besonders empfehlenswert ist das Hatta Heritage Village mit seiner traditionellen Architektur aus dem 16. Jahrhundert. Nachgebaute Steinhäuser, Beduinenzelte, zwei Wachtürme, Marktstände und das imposante Hatta Fort zeigen, wie die Menschen vor rund 400 Jahren in der Region lebten. Infos unter www.definitelydubai.com/heritage-museums

Was können Familien mit Kindern während des Ramadans erleben?

Jede Menge, denn während des Ramadan finden eine ganze Reihe besonderer Veranstaltungen speziell für Kinder statt. Zum Beispiel im KidZania, dem interaktiven Unterhaltungszentrum der Dubai Mall. Hier können die kleinen Gäste handwerklich aktiv werden und Dinge wie Laternen oder Schmuck basteln, eine arabische Trommelparade live erleben oder an einer Modeschau mit traditioneller Kleidung teilnehmen. Programminfos unter www.thedubaimall.com/en/entertainment/entertainment-section

Gibt es ein besonderes Highlight zum Ramadan?

Der feierliche Höhepunkt des Ramadan ist das Fest Eid al Fitr, das voraussichtlich auf dem 19. August fällt, mit dem die Muslime den Abschluss des Fastenmonats zelebrieren. Familien und Freunde kommen zusammen, tauschen Geschenke aus und genießen traditionelle Speisen.

Ihr Kontakt zu uns

Sie erreichen uns persönlich:

Montag bis Donnerstag 
9:00-17:00Uhr

Freitag 9:00-15:30Uhr

Telefon

08152 - 98 12 54
08152 - 98 10 49

Telefax
08152 - 98 12 55

E-Mail:
info(bei)reiseservice-graw.de

Spamschutz:
Bei händischer Eingabe der E-Mail Adresse "(bei)" bitte durch das übliche "@" ersetzen!

Impressum

AGB

 


Reiseservice Graw

Inh. Petra Graw
Seefelder Str. 102
D-82211 Herrsching
Deutschland / Germany

Fon: 0049 8152 981049
Fax: 0049 8152 981255
http://www.firstclasstravel.de
http://www.reiseservice-graw.de

E-Mail: info@reiseservice-graw.de