Australisches Panorama, 18 Tage/17 Nächte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Höhepunkte der Rundreise:

-       Melbourne am Yarra River
-       Preisgekröntes Straßenbahn-Restaurant
-       Küstenstraße Great Ocean Road
-       Port Campbell-Nationalpark
-       Tower Hill State Game Reserve
-       Mysteriöser Blue Lake
-       Coonawarra-Weinanbaugebiet
-       Tierparadies Kangaroo Island
-       Hahndorf & Adelaide Hills
-       Adelaide, Stadt der Kirchen
-       Outback-Stadt Alice Springs
-       Royal Flying Doctor Service
-       Alice Springs Desert Park
-       Grandioser Kings Canyon
-       Mächtiger Monolith Uluru
-       Uluru-Barbecue unter den Sternen
-       Felsdome von Kata Tjuta
-       Hafenmetropole Sydney
-       Bootsrundfahrt im Sydney Harbour
-       Führung im berühmten Opernhaus
-       Tropisches Cairns
-       Great Barrier Reef-Kreuzfahrt
-       Nostalgische Fahrt mit dem Kuranda Train
-       Skyrail-Gondelfahrt über den Regenwald

Opens internal link in current windowdirekt zu Terminen und Preisen

Reiseprogramm 2017-18:

1. Tag Do: Melbourne

Bei Ankunft in Melbourne werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Der Tag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt an der Port Phillip Bay zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihre Reiseleitung zum Welcome Drink.

Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte

2. Tag Fr: Melbourne

Auf einer Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit seinen viktorianischen Häuserzeilen und Parks kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, den Shrine of Remembrance und den Botanischen Garten. Ein Spaziergang durch Melbournes Gassen führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Beim viergängigen Mittagessen mit Wein im preisge-krönten fahrenden Straßenbahn-Restaurant zeigt sich die Stadt kulinarisch und auch visuell nochmals von ihrer schönsten Seite. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. FM

3. Tag Sa: Great Ocean Road – Warrnambool

Fahrt über Geelong zur Küste und dann über Orte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Im Port Campbell-Nationalpark erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie z.B. die „Zwölf Apostel”, Loch Ard Gorge oder die Überreste der London Bridge, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus dem Sandstein geformt wurden. Tagesziel ist der Küstenort Warrnambool, der 1840 als Wal- und Robbenfängersiedlung gegründet wurde.

Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool FA

4. Tag So: Warrnambool – Mt. Gambier – Naracoorte

Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj, eine Kooperative der Nachfahren des Koroit Gundidj Eingeborenen-Stammes. Sie erhalten Einblicke in Flora und Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines. Mit etwas Glück sehen Sie hier auch freilebende Koalas. Bei Mt. Gambier können Sie den Blue Lake bestaunen. Der Kratersee ist für seine mysteriösen Farbwechsel bekannt. Landeinwärts erreichen Sie das Coonawarra-Weinanbaugebiet. Auf dem Weingut „Brand’s Laira“, das 1893 von einem englischen Kapitän gegründet wurde, probieren Sie die exzellenten Weine dieser Region.

Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte FA

5. Tag Mo: Victor Harbor – Kangaroo Island

Fahrt zur Fleurieu-Halbinsel zu einem mittäglichen Aufenthalt in der Ortschaft Victor Harbor. Von Cape Jervis an der Spitze der Halbinsel setzen Sie später mit der Fähre zur Kangaroo Island über. Die drittgrößte Insel Australiens liegt 13 km vom Festland entfernt und wird wegen ihrer vielfältigen Tierwelt auch als „Zoo ohne Zaune” bezeichnet.

Hotel: Mercure Kangaroo Island Lodge, 2 Nächte FA

6. Tag Di: Kangaroo Island

Die Erkundung von Kangaroo Island beginnt mit den Naturattraktionen im Flinders Chase-Nationalpark. Hier sehen Sie u.a. den Leuchtturm am Cape du Couedic, Admirals Arch sowie die spektakuläre Felsformation der Remarkable Rocks, die anmuten, als wären sie einem surrealistischen Gemälde von Salvador Dali entsprungen. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas und Possums. Hanson Bay ist auch der ideale Ort auf Kangaroo Island, um kuschelige Koalas in der freien Natur zu beobachten. Nach dem Mittagessen treffen Sie an der Seal Bay einen Ranger, der Sie auf einem Strandspaziergang zu einer Seelöwen-Kolonie begleitet. FM

7. Tag Mi: Hahndorf – Adelaide

Rückkehr zum Festland und Fahrt in die malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf können Sie durch die mit bis zu 100 Jahre alten europäischen Bäumen gesäumten Straßen spazieren, den Charme der von deutschstämmigen Einwanderern geprägten Ortschaft genießen und in einem der gemütlichen Cafés verweilen. Weiterfahrt nach Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, mit stilvollen alten Gebäuden, Kirchen und gepflegten Parks. Nach einer Orientierungstour verbringen Sie einen freien Abend.

Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F

8. Tag Do: Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Zentralaustralien zum Flughafen gebracht. Nachmittags besuchen Sie hier den preisgekrönten Alice Springs Desert Park, wo Sie die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks erleben und bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines erfahren.

Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F

9. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon

Heute Morgen erkunden Sie die legendäre „Outback-Stadt“ u.a. mit einem Besuch des Royal Flying Doctor Service sowie der historischen Telegrafenstation und Sie genießen den Panoramablick vom ANZAC Hill auf die Outback-Stadt und die umliegende Bergkette. Nachmittags führt die Weiterfahrt durch die rotbraune Steppenlandschaft zum grandiosen Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark, wo Sie abhängig von Wetter und Jahreszeit vielleicht noch die George Gill Ranges im Licht des Sonnenuntergangs erleben können.

Hotel: Kings Canyon Resort FA

10. Tag Sa: Kings Canyon – Uluru

Frühmorgens bietet eine geführte Rundwanderung am oberen Rande des Kings Canyons herrliche Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und Steilwände, wie mit dem Messer geschnitten. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang zu einem Aussichtspunkt am Boden der Schlucht. Nach einem Aufenthalt auf der Kings Creek Station reisen Sie weiter zum Ayers Rock Resort und legen unterwegs einen Fotostopp beim Tafelberg Mt. Conner ein. Später genießen Sie das Farbenspiel der untergehenden Sonne am Monolithen Uluru (Ayers Rock) bei einem stilvollen Glas Sekt, bevor Sie mit einem stilvollen Gourmet-Barbecue direkt im Nationalpark verwöhnt werden und anschließend noch den hier in der Wüste besonders hell strahlenden südlichen Sternenhimmel erklärt bekommen.

Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte FA

11. Tag So: Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark

Bei dem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang wird der heilige Berg der Aborigines langsam wieder in Farbe getaucht, die er dann im Tagesverlauf einem Chamäleon gleich stetig verändert. Nach dem Frühstück im Ininti Cafe des Besucherzentrums erwartet Sie eine Tour entlang der Basis des Monolithen, auf der Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien sehen. Wer will, kann den Felsberg entlang des ausgewiesenen Weges ganz umwandern. Nachmittags steht eine weitere Ikone Zentralaustraliens auf dem Programm, wenn Sie die Felsformation Kata Tjuta (Olgas) besuchen und einen Spaziergang zwischen den riesigen Felsdomen der Walpa Gorge unternehmen. Der Abend zurück im Ayers Rock Resort ist frei. F

12. Tag Mo: Ayers Rock – Sydney

Nach dem Frühstück können Sie den Pool genießen oder die Läden und Galerien im Ayers Rock Resort erkunden. Zur Mittagszeit werden Sie zu Ihrem Weiterflug zur Hafenmetropole Sydney zum Flughafen gebracht. Der Abend steht Ihnen in einer der schönsten Städte der Welt zur freien Verfügung.

Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte F

13. Tag Di: Sydney

Die Stadtrundfahrt führt Sie zunächst zum historischen Stadtteil „The Rocks“, der eigentlichen Geburtsstätte Sydneys. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair aus, erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus, dem 1972 eröffneten Wahrzeichen der Stadt. Es folgt eine Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen von Sydney. Später haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem begleiteten Spaziergang von Bronte Beach nach Tamarama mit spektakulärer Aussicht auf die Küste und den Pazifik. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach, wo Sie den restlichen Nachmittag verbringen können. FM

14. Tag Mi: Blue Mountains

Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba und sehen die Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen herrliche Aussichten in tiefe Schluchten und die bewaldeten Täler. Im ätherischen Dunst des Eukalyptus-Waldes bricht sich das Licht bläulich, ein Phänomen, das für den Namen der Blue Mountains verantwortlich ist. Das Abendessen genießen Sie in Nick’s Bar & Grill Restaurant direkt an der Cockle Bay am Darling Harbour. FA

15. Tag Do: Sydney – Cairns

Für Teilnehmer der 15-tägigen Reise (Code: GMUS) endet die Reise heute Morgen nach dem Frühstück bzw. mit dem Transfer zum Flughafen. Nach einem gemütlichen Morgen werden Sie gegen Mittag zum Weiterflug zum Flughafen gebracht. Im tropischen Cairns angekommen, steht Ihnen der weitere Tag zum Akklimatisieren zur freien Verfügung.

Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F

16. Tag Fr: Great Barrier Reef

Heute erwartet Sie eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem luxuriösen Segelkatamaran zu den Unterwassergärten des größten Korallenriffs der Welt. Bei Michaelmas Cay, einer unbewohnten Sandinsel am Michaelmas Reef, wird der Anker geworfen und Sie erleben die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen. Sie können die tropische Unterwasserwelt aber auch trockenen Fußes z.B. bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot genießen. Ein üppiges Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten an Bord ist eingeschlossen. Die gemütliche Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien. FM

17. Tag Sa: Kuranda

Der heutige Ausflug führt Sie in das Hinterland von Cairns. Zunächst bringt Sie eine nostalgische Zugfahrt mit dem Kuranda Train über zahlreiche Brücken und vorbei an Wasserfällen zum Bergdorf Kuranda. Hier können Sie über die bunten wie lebhaften Märkte bummeln und die tropische Atmosphäre genießen. Später schweben Sie mit der Skyrail-Gondelbahn über den Baumwipfeln des Regenwaldes wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunter-brechungen können Sie sich über das interessante Ökosystem des Regenwaldes informieren. Schließlich erwartet Sie abends im Ochre Restaurant ein besonderes Abschiedsessen. FA

18. Tag So: Cairns

Genießen Sie die freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

Unsere Reisepreise in Euro pro Person

Abreisetermine ab/bis Deutschland

Preis pro Person
im Doppelzimmer
ab/bis Deutschland

Preis pro Person
im Doppelzimmer
inkl. Inlandsflügen

Einzelzimmer-
zuschlag

06.04.- 23.04.2017
garantierte Termine

 

6.135,00

1.460,00

Ermäßigung bei Unterbringung im Dreibettzimmer pro Person

 

272,00

-

13.07.-30.07.2017 mind. 12 Teilnehmer
03.08.-20.08.2017 garantierter Termin
21.09.-08.10.2017 mind. 12 Teilnehmer
05.10.-22.10.2017 garantierter Termin
12.10.-29.10.2017 garantierter Termin
26.10.-12.11.2017 garantierter Termin
02.11.-19.11.2017 garantierter Termin
16.11.-03.12.2017 garantierter Termin
23.11.-10.12.2017 mind. 12 Teilnehmer

 

6.335,00

1.585,00

Ermäßigung bei Unterbringung im Dreibettzimmer pro Person

 

282,00

-

25.01.-11.02.2018 garantierter Termin
08.02.-25.02.2018 mind. 12 Teilnehmer
22.02.-11.03.2018 garantierter Termin
01.03.-18.03.2018 mind. 12 Teilnehmer
15.03.-01.04.2018 garantierter Termin

 

6.135,00

1.460,00

Ermäßigung bei Unterbringung im Dreibettzimmer pro Person

 

272,00

-

 

Weitere Informationen

 

Premium Economy / Business Class Flüge

Auf Anfrage: info(bei)reiseservice-graw.de

Bezahlung der Reise

Anzahlung: 20 % des Reisepreises nach Erhalt der Buchungsbestätigung
Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn

Eingeschlossene Leistungen

·          Individuelle Transfers bei Ankunft in Melbourne und Abreise in Cairns

·          Flughafentransfers zu Inlandsflügen am Tag 8, 12 und 15

·          Deutschsprachige Reiseleitung von Melbourne bis Cairns

·          Erfahrene, englischsprachige Reisebus-Chauffeure

·          Zimmer mit Bad oder Dusche/WC in ausgewählten Mittelklasse-Hotels

·          Moderner Reisebuskomfort

·          Gepäckservice in den Hotels

·          Alle Nationalparkgebühren

·          1 7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels / Motels

·          17 x Frühstücksbuffet (F), 4 x Mittagessen (M), 7 x Abendessen (A)

·          Viele Termine mit garantierter Durchführung

·          Ein Reiseführer pro Zimmer

Maximale Teilnehmerzahl

·          35 Personen

Gut zu wissen:

·          Buchbare Teilstrecke Melbourne bis Sydney Buchungscode GMUS – Preise auf Anfrage

Nicht inklusive

·          Die im Reiseverlauf als fakultativ, optional, Empfehlung, Gelegenheit, Möglichkeit oder Tipp bezeichneten Ausflüge und Besichtigungen. Ausflugsbuchung und Bezahlung während der Reise bei der Reiseleitung. Bitte beachten Sie, dass für manche Ausflüge eine Mindesteilnehmerzahl erforderlich ist.

·          Nicht genannte Mahlzeiten

·          Trinkgelder

Reiseversicherungen

·          Sind nicht im Reisepreis enthalten. Sie erhalten mit der Buchungsbestätigung Informationen zu den möglichen Versicherungen.

Reisedokumente

·          Deutsche Staatesangehörige benötigen für diese Reise einen für die Dauer der Reise gültigen maschinenlesbaren Reisepass und müssen ein Visum vorweisen
ETA Antrag deutsch

Anmerkung zu den Flügen

·          Unseren Reisepreisen ab/bis Deutschland liegt der Veranstaltertarif der Fluggesellschaft mit limitierter Kapazität zugrunde. Wenn die zur Kalkulation verwendeten Buchungsklassen zum Zeitpunkt der Buchung nicht mehr zur Verfügung stehen, bieten wir Ihnen gegen Aufpreis weitere jedoch höherpreisige Buchungsklassen an (ohne Auswirkung auf die Sitzplatzqualität) oder alternativ Verbindungen mit Umsteigen. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Weitere Informationen

·          Die Hotelkategorisierung entspricht der Landeskategorisierung

·          Den Sicherungsschein zur vorgeschriebenen Kundengeldabsicherung gem. § 651 k BGB erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Zahlungen sind erst nach Erhalt dessen zu leisten.

·          Es gelten die AGB von Reiseservice Graw.

Ihr Kontakt zu uns

Sie erreichen uns persönlich:

Montag bis Donnerstag 
9:00-17:00Uhr

Freitag 9:00-15:30Uhr

Telefon

08152 - 98 12 54
08152 - 98 10 49

Telefax
08152 - 98 12 55

E-Mail:
info(bei)reiseservice-graw.de

Spamschutz:
Bei händischer Eingabe der E-Mail Adresse "(bei)" bitte durch das übliche "@" ersetzen!

Impressum

AGB

 


Reiseservice Graw

Inh. Petra Graw
Seefelder Str. 102
D-82211 Herrsching
Deutschland / Germany

Fon: 0049 8152 981049
Fax: 0049 8152 981255
http://www.firstclasstravel.de
http://www.reiseservice-graw.de

E-Mail: info@reiseservice-graw.de